15938 Drahnsdorf: Rey (ca. 2/2,5 Jahre) sucht ihre Menschen! | Streunerglück e.V.

Mehr Hunde in Not

In einer Pflegestelle in Brandenburg. Rey sucht noch eine passende Endstelle. 

Rey hatte bereits ein Zuhause, doch die Familie kam nicht mit ihrem Temperament zurecht. Nun lebt die Hündin in einer Hundepension und zeigt sich dort freundlich und zugewandt. Rey möchte vertrauen und sucht Menschen, die verstehen, was sie bewegt.

Für Rey wünschen wir uns daher hundeerfahrene Menschen, die nicht nur ihre unbekümmerte Seite schätzen, sondern auch Verantwortung übernehmen möchten. Dafür, dass sie auch verunsichert sein darf – nobody is perfect!

Städtischer Trubel oder die Enge eines Mietshauses sind eher nichts für die junge Herdenschutzmixhündin. Ein Haus oder Hof mit Garten und viel Platz zum Herumtollen wäre dagegen ihr Hauptgewinn. Wenn ihr dann noch gerne draußen unterwegs seid und einen Hund sucht, der euch auch mal durch Matsch und Schnee begleitet, dann ist Rey genau die Richtige.

Kinder sollten 12 Jahre oder älter und hundeerfahren sein. Mit Katzen klappt es leider nicht so gut.

Wir sind sicher: Wenn ihr Rey erst kennengelernt habt, kriegt ihr sie nicht mehr aus dem Kopf. Also – worauf wartet ihr?

Rey ist 57 cm hoch, gechippt, geimpft und kastriert und freut sich darauf, euch in ihrer Pflegestelle kennenzulernen.




Geschlecht: Hündin
Rasse: Mischling
geb. am: ca. 09/2021 bis 01/2022
Gesundheit: gechippt, geimpft, Pet Passport/Heimtierausweis
kastriert: ja
Herkunft: Bosnien-Herzegowina
Aktueller Aufenthaltsort: 15938 Drahnsdorf, Brandenburg
Schutzgebühr: 300,00 €

Das Streunerglück-Team freut sich auf eure Anfragen, gern auch direkt über unsere Homepage: Kalinka Streunerglück e.V.

Weitere Hunde in Not

Anzeige

Zufällige Auswahl