Schnuffi ist verzweifelt (ca. 6-7 Jahre alt, ca. 50 cm, VIDEO) NOTFALL!!!

Mehr Hunde in Not

 

Besonderer Notfall!!!!!!!!
Schnuffi
Er ist ca. 6-7 Jahre, ca. 50 cm, geimpft, kastriert

Bitte seht ihm in die Augen!!!!!
Seine Augen sagen uns alles, was wir wissen müssen. Er ist voller Angst, voller Entsetzen, voller Traurigkeit. Er versteht nicht, was er falsch gemacht hat. Schnuffi sitzt seit Jahren im Käfig, auf 2 qm! Er kann sich da kaum bewegen! Was für eine Qual für ein Lauftier! Und darum ist er auch inzwischen etwas pummelig! Wo soll er sich denn bewegen? Dieser arme arme Bub!
Schnuffi ist ein lieber und freundlicher Rüde, mit allen Hunden ist er sozial!!
Bei uns Menschen ist er leider inzwischen etwas scheu und vorsichtig geworden. Nach so vielen Jahren ohne menschliche Zuwendung ist das kein Wunder! Wir suchen für diesen lieben, aber verständlicherweise erst einmal schüchternen Jungen Menschen, die ihm Zeit geben, Vertrauen zu fassen. Die warten können, dass er auf sie zukommt und Vertrauen fasst, ohne ihn zu bedrängen oder überschwängliche Begrüßungen zu erwarten. Diese Menschen werden, so zeigt es die Erfahrung vieler TierschützerInnen der unterschiedlichsten Vereine, mit Liebe und Dankbarkeit belohnt. Deshalb suchen wir für Schnuffi seine Familie. Es wird sie irgendwo geben, daran glauben wir ganz fest. Wer möchte den Süßen endlich aus dem Loch befreien?? Und ihm mal wieder einen Wald zeigen???

Hier finden Sie ein Video von dem unglücklichen Kerlchen:

https://www.facebook.com/herzenshundeundfriends/videos/a.3119441324978252/1078231949420163

WEITERE FOTOS UND INFORMATIONEN ZU DEM WUNDERBAREN SCHATZ ERHALTEN SIE DIREKT BEI HERZENSHUNDE VALCEA!!! BEI ERNSTHAFTEM INTERESSE MELDEN SIE SICH BITTE DIREKT BEI:Kontakt: herzenshundeundfriends@gmail.com

Die Schutzgebühr beträgt für einen älteren Hund 150.- Euro, für einen Welpen 160.-Euro und für einen erwachsenen Hund (mit Kastration) 195.- Euro.

Zusätzlich 120.- Euro Transportkosten, die an das Transportunternehmen direkt gezahlt werden.

Bei allen Hunden ist enthalten: die Impfungen, der Chip, der Pass, Transport mit Traces, Entwurmung, tierärztl. Untersuchung und Entflohung (spot on gegen Zecken und Flöhe), sowie ein Parvovirose und Staupetest.

Auch von Herzenshunde Valcea e.V. werden die Hunde nur nach positiv ausgefallener Vorkontrolle in beste Hände vermittelt!

Damit Sie sich ein Bild von dem Verein machen können, finden Sie hier den Link zur Homepage, auf der Sie viele weitere Informationen und Hunde finden:

http://www.herzenshunde-valcea.de/patenhunde

Weitere Hunde in Not

Anzeige

Zufällige Auswahl