TERESA — Wunderschöne, aus schlechter Haltung stammende, noch ängstliche Border Collie-Mix-Hündin — geb. Anfang 2012

Mehr Hunde in Not

Die schöne Teresa mit einer Schulterhöhe von circa 62 cm wurde aus schlechter Haltung zusammen mit anderen Hundekollegen gerettet und lebt seither im Tierheim Apav in Portugal.

Teresa hat viel Angst und leider hat das Tierheimpersonal keine Zeit, um mit den ängstlichen Hunden zu arbeiten.

Sicherlich würde sich die Hündin in einer geeigneten Stelle bald weiterentwickeln, es braucht Erfahrung mit Angsthunden und das Wissen über die Sicherung und Führung eines solchen Hundes.
Teresa braucht beispielsweise für die ersten Wochen eine Hausleine und darf auch nicht alleine in den Garten. Das muss anfangs immer an der Leine erfolgen.
Kleine Kinder sollten nicht im Haushalt sein, sondern schon hundeerfahrene Teenager. Teresa möchte sicherlich auch nicht inmitten einer Stadt wohnen, sondern eher ländlich. Aufgrund ihrer Rasse ist Teresa noch kein „gemütlicher“ Hund, sie sucht Auslastung für Körper und Geist.

Wir beraten Sie gerne darüber. Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse schon mit ihrem vorab ausgefüllten Vereinsfragebogen von TSV Hund und Katz e.V., den Sie auf unserer Homepage finden.
Im Anschluss kommt noch ein kurzes Video von Teresa, das Ihnen einen kleinen Eindruck vermitteln soll.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Hunde in Not

Anzeige

Zufällige Auswahl