Ryat, geb. ca. 12/2023, lebt in GRIECHENLAND, im städt. Tierheim Serres / mit Video / Tierschutzverein Hundegarten Serres e.V.

Mehr Hunde in Not

Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, füllen Sie bitte das Formular „Selbstauskunft“ aus, das Sie auf unserer Homepage (www.hundegarten-serres.de) finden können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ryat, geb. ca. 12/2023, lebt in GRIECHENLAND, im städt. Tierheim Serres

  • Geburtsdatum: ca. Dezember 2023
  • erwartete Größe: ca. 60 cm
  • Aufenthaltsort: städt. Tierheim Serres
  • Geschlecht: Rüde, unkastriert
  • Eigenschaften: sehr freundlich, lieb, verträglich, verschmust, menschenbezogen
  • ausreisebereit ab: sofort
  • Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix; verkürzte Rute
  • Abgabe mit Sicherheitsgeschirr (incl.)

Viel ist uns über die Herkunft von dem jungen Ryat leider nicht bekannt. Jemand rief im Tierheim seinetwegen an und kurz darauf wurde er auch schon abgegeben. Nun wird er dort versorgt und lebt mit vielen weiteren Hunden zusammen, die mit ihm gemeinsam auf ein neues Zuhause warten. Wir wünschen Ryat und allen anderen, dass sie nicht allzu lange warten müssen.

Ryat ist ein Junghund, dem man sofort ansieht, dass er mal ein stattlicher Rüde werden möchte. Er trägt ein Fellkleid mit einer hübschen Zeichnung in Weiß, Grau und Braun. Sein freundlicher Blick unterstreicht seinen liebenswerten Charakter. Unsere Helferinnen, die ihn kürzlich vor Ort kennengelernt haben, beschreiben ihn als ausgesprochen freundlich und lieb. Er genießt Streicheleinheiten sichtlich. Diese stehen nur leider sehr selten auf dem Programm, da bei der Vielzahl an Hunden kaum Zeit für jeden Einzelnen bleibt. Mit diesen verträgt sich Ryat derzeit gut.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir hoffen sehr, dass Ryat schon bald seine Köfferchen packen und sich auf die große Reise begeben darf. Ein eigenes Zuhause bei verantwortungsbewussten Menschen, die ihm viel Liebe und Aufmerksamkeit schenken möchten, wäre sicher das Größte für ihn. Womöglich hat er noch nie in einem kuscheligen Körbchen geschlafen. Zudem ist Ryat noch im besten Alter, um alles zu lernen, was es für ein entspanntes Zusammenleben zu wissen gibt. Es ist gut möglich, dass ihm viele, für uns alltägliche Dinge, noch neu sind. Hier braucht es etwas Geduld und Einfühlungsvermögen, um ihn an diese Begebenheiten zu gewöhnen. Sicher kann sich der nette Kerl mit einem durchdachten und souveränen Training zu einem tollen vierbeinigen Freund entwickeln. Wenn Sie ihm gern die Chance auf ein neues, besseres Leben geben möchten, freut er sich auf Ihre Anfrage.

Bitte beachten Sie, dass wir für Ryat ein Zuhause mit direkt zugänglichem, sicher eingezäuntem Garten suchen. Dies gilt jedoch nicht für all unsere Schützlinge.

Aufgrund seiner Optik und der zu erwartenden Größe kann es sich bei Ryat um einen Herdenschutzhund-Mischling handeln. Wir informieren Sie gern in einem persönlichen Gespräch über diese tollen Hunde.

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage das Formular „SELBSTAUSKUNFT“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung eines Hundes auf unserer Homepage. Dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance: www.hundegarten-serres.de

Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V.

Weitere Hunde in Not

Anzeige

Zufällige Auswahl