Junghund Randy, ca. 1 Jahr – Streunerglück e. V.

Mehr Hunde in Not

In unserem Streunerdorf in Mostar

Freundlicher Jungrüde sucht eigene Familie

Du magst Sommersprossen? Dann bist du bei Randy genau richtig. Die hellbraunen Tüpfel an Armen und Beinen und im Gesicht erinnern nur zu gut an niedliche Sommersprossen und verleiten nicht nur uns dazu, dahinzuschmelzen.

Sein Charakter steht dem Äußeren dabei in nichts nach. Zart, verschmust und sanft, eben ein kleines Sensibelchen. Da er dennoch ein Jungrüde kurz vor der Pubertät ist, sollte man sich aber nicht zu sehr vom niedlichen Blick weichkochen lassen, sondern ihm auch Regeln und Grenzen setzen können, damit er zu einem ebenso tollen Erwachsenen heranreift.

Randy kann problemlos mit diversen anderen Hunden im Auslauf sein, ohne anzuecken. Er könnte also auch gern zu bereits vorhandenen Hunden ziehen. Auch allein wird er sicher gut klarkommen, wenn seine Menschen die entsprechende Zeit mitbringen, ihn geduldig an alles zu gewöhnen und ihm alles zu zeigen.

Randy ist vermutlich ein Jagdmix und könnte entsprechende Ambitionen entwickeln. Seine Menschen sollten also mit jagdlichem Verhalten umgehen können und Randys Näschen artgerecht beschäftigen.

Randy ist kein Hund für die Stadtmitte mit viel Trubel, sondern eher etwas für ruhigere Wohngegenden, wo er ankommen und Hund sein darf.

Leider kam Randy bereits kastriert zu uns, darauf hatten wir keinen Einfluss. Er ist gechippt, geimpft und entwurmt und freut sich auf Anfragen. Vielleicht von dir?

Randy kann am 24.02.2023 mit nach Deutschland reisen und sucht noch eine passende Pflege- oder Endstelle. 

Geschlecht: Rüde
Rasse: Mischling
Alter: ca. 1 Jahr (Oktober 2022)
Aufenthaltsort: Mostar, Bosnien & Herzegowina
Schutzgebühr: 300 €

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kontakt zu Streunerglück e. V.

Alle Daten unterliegen dem Datenschutz und werden ausschließlich zum Zwecke der Tiervermittlung verwendet und nur an den Verein weitergegeben.
  • Bitte beachten Sie: Bei einer fehlerhaften Eingabe in irgendeinem Feld dieses Kontaktformulars muss die E-Mail-Adresse neu eingegeben werden.

Weitere Hunde in Not

Anzeige

Zufällige Auswahl