Peony, geb. ca. 01/2023, lebt in GRIECHENLAND, auf einer privaten Pflegestelle / mit Video / Tierschutzverein Hundegarten Serres e.V.

Mehr Hunde in Not

Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, füllen Sie bitte das Formular „Selbstauskunft“ aus, das Sie auf unserer Homepage (www.hundegarten-serres.de) finden können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Peony, geb. ca. 01/2023, lebt in GRIECHENLAND, auf einer privaten Pflegestelle

  • Geburtsdatum: ca. Januar 2023
  • Größe: ca. 30 cm
  • Aufenthaltsort: private Pflegestelle, GR
  • Geschlecht: Hündin, unkastriert
  • Eigenschaften: sehr freundlich, lieb, verträglich, verschmust, menschenbezogen
  • ausreisebereit ab: sofort

Peony wurde von einer unserer Helferinnen in Griechenland entdeckt, als sie mutterseelenallein in einem Dorf in der Nähe von Serres umherlief. Durch Hilfe von Anwohnern konnte Iliana herausfinden, wohin die Hündin gehörte und fand so auch Peonys insgesamt 6 Welpen. Iliana gelang es, den Besitzer zu überzeugen, ihr die Mutter und fünf der Welpen zu überlassen, da nicht ausreichend für die Versorgung der jungen Hundefamilie gesorgt war. Nun befindet sich die kleine Rasselbande mit ihrer süßen Mama in der Obhut einer privaten Pflegestelle, von wo jedes Familienmitglied eifrig auf der Suche nach einem eigenen Zuhause ist!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Peony hat nicht nur zuckersüße Welpen zur Welt gebracht, sondern ist selbst eine echte Schönheit. Sie besitzt ein langes, kuscheliges weißes Fell, das ihre treuen braunen Augen toll betont. Überhaupt blicken ihre Augen schon sehr weise für ihr junges Alter.

Der Slogan für Peony müsste wohl folgendermaßen lauten: „Super-Mama auf der Suche nach einem Super-Zuhause!“ Anders kann man es nicht beschreiben, denn unsere Peony kümmert sich wirklich unglaublich toll um ihre Welpen, obwohl sie selbst noch so jung ist und bisher kein sehr schönes Leben hatte. Das allein zeugt bereits von Peonys wundervollem Charakter! Dieser zeichnet sich auch durch weitere tolle Eigenschaften aus, wie ihre bisherige Verträglichkeit mit Artgenossen, ihre Freundlichkeit und Aufgeschlossenheit. Auch Katzen hat sie auf ihrer Pflegestelle bereits kennen gelernt. Besonders muss man auch ihre Menschenbezogenheit hervorheben, denn sie ist unglaublich verschmust und sehnt sich regelrecht nach Aufmerksamkeit. Wir hoffen sehr, dass Peony nicht in der Mitte ihrer zuckersüßen Welpen übersehen wird, sondern schon bald die richtigen Menschen ihr großes Potential und ihre warme, freundliche Art erkennen und zu schätzen wissen. Peony wird Ihnen mit ihrer Treue und ihrem liebevollen Wesen jeden Tag ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Lassen Sie sich von diesem wundervollen Sonnenschein verzaubern und schenken Sie ihr das Zuhause, das sie so dringend braucht.

Bitte beachten Sie, dass wir viele unserer Schützlinge nur in ein Zuhause mit direktem Zugang zu einem sicher eingezäunten Garten vermitteln. Wie es sich in Peonys individuellem Fall verhält, erklären wir Ihnen sehr gerne in einem persönlichen Gespräch.

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage das Formular „SELBSTAUSKUNFT“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung eines Hundes auf unserer Homepage. Dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance: www.hundegarten-serres.de 

Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V.

Weitere Hunde in Not

Anzeige

Zufällige Auswahl