Paul, geb.ca.01/2018, sehr lieber kleiner wuscheliger Mischling

Mehr Hunde in Not

Aufenthaltsort: Tierheim Hajduböszörmeny/ Ungarn
Rasse: Mischling
Geboren: ca 01/2018
Geschlecht: männlich
kastriert/sterilisiert: kastriert
Im Tierheim seit: 04/2022
Schulterhöhe: 30cm
Abgabegrund: Wurde auf der Straße gefunden
Verträglichkeit: verträglich mit Artgenossen

Der kleine Paul wurde völlig verfilzt und verwahrlost auf der Straße gefunden, über seine Vorgeschichte wissen wir leider nichts.

Erst dachten die Mitarbeiter vom Tierheim, Paul sei eine Pauline. Nachdem man dann das ganze total verfilzte Fell wegrasiert hatte kam ein hübscher kleiner Mann zum Vorschein.

Paul ist ein kleiner Sonnenschein. Er ist total lieb, anhänglich, verschmust und auch ein bisschen verspielt. Er hat jetzt mit seinen kurzen Haaren eine total interessante Fellfärbung. Man könnte viel vermuten, war in ihm steckt- aber es ist eben nur eine Vermutung. Er muss regelmäßig geschoren werden damit er nicht irgendwann aussieht wie bei seiner ankunft im Tierheim. Ansonsten ist Paul unkompliziert.

Leider wurde er positiv auf Herzwürmer getestet, seine Behandlung wurde bereits begonnen. Herzwürmer sind gut und erfolgreich behandelbar und wir hoffen, dass die Diagnose niemanden abschreckt und er trotzdem seine Familie findet. Seine erforderlichen Medikamente und einen Behandlungsplan bekommt Paul bei seiner Ausreise mit.

Notfelle e.V. ist ein vom Vet-Amt zertifizierter Tierschutzverein mit §11 gem. TierSchG. Wir vermitteln nach Vorkontrolle sowie gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Schutzgebühr: 350,- €  Darin enthalten Impf- und Tierarztkosten, Mikrochip, Entwurmung, Flohmittel, EU-Impfpass, Kastration. Des Weiteren geht ein Teilbetrag direkt an das Tierheim für die weitere Versorgung der Hunde vor Ort. Alle Hunde kommen mit TRACES-Ausreisepapieren.

Kontakt:

Kerstin Wieck

Tel: 0931-462756 oder 0174-9809250

info@notfelle-ev.de

Paul hat ihr Interesse geweckt? Hier gehts zum Fragebogen

Weitere Hunde in Not

Anzeige

Zufällige Auswahl