Ofelia – Kaukase – Hündin – geb: 2016 – imposante Schönheit sucht ihre großartigen Menschen

Mehr Hunde in Not

Oktober 2021 – Es gibt neue Fotos und Videos von unserer einzigartigen Ofelia!

Leider haben wir in den letzten zwei Jahren, seit wir Ofelia auf unserer Homepage vorgestellt haben, keinen Menschen gefunden, der ihr ein neues Zuhause schenken kann. Wir wissen, wir suchen eine Nadel im Heuhaufen, aber ihr kennt uns! Wir kämpfen für jeden einzelnen Hund!

Wer Kaukasen kennt weiß, dass es keine „will-to-please“ Hunde sind. Entsprechend viel Konsequenz, Einfühlungsvermögen, Zeit und Geduld erfordert die Erziehung dieses autonomen Vierbeiners. Wer aber genau solch ein Fingerspitzengefühl hat, wird eine grandiose, loyale und beschützende Hündin an seiner Seite haben.

Ofelia imponiert mit ihrem tollen bärenartigen Aussehen, aber auch mit ihrem Charakter. Sie ist jetzt schon eine wahre Schönheit. Wie wird sie wohl aussehen, wenn sie eine gute Fellpflege und hochwertiges Futter erhalten wird? Obwohl die Hündin so groß und stark ist, läuft sie gut an der Leine und folgt den Menschen ohne Probleme.

Das angeborene Revierbewusstsein und der natürliche Schutztrieb von ihrer Rasse sollte niemals unterschätzt werden. Daher wünschen wir uns ein Zuhause mit großem Grundstück für sie. Bestimmt könnte sie auch auf einem großen Hof glücklich werden. Sie hat leider die letzten fünf Jahre in einem kleinen Zwinger verbringen müssen.

Wo sind nur die „Kaukasen-Kenner“, die genau solch einen imposanten Hund suchen und sie dort endlich herausholen wollen?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ofelia

————————————————————————————————————–

Ofelia ist ein Bild von einem Hund, imposant und wunderschön, mit einem mutigen und wachen Blick. Sie bringt über 50 kg auf die Waage – damit ist sie schon ein echtes „Kaliber“. Ganz bestimmt schlägt an dieser Stelle das ein oder andere Herz derer etwas schneller, bei denen es in Sachen Hund gerne etwas mehr sein darf. Dennoch ist Ofelia kein Hund für jedermann. Rassebedingt ist sie ausgesprochen territorial. An der Leine und auf das, was um sie herum geschieht, reagiert das Fräulein oft sehr aufgeregt. Hier braucht es einen Moment, bis sie sich wieder beruhigt. Ofelia teilt sich ihren Zwinger mit einem großen Molosser-Rüden. Die beiden kommen miteinander klar, Ofelia ist aber sehr futterneidisch.

Wie Sie unschwer erkennen können ist Ofelia etwas für Menschen, die ausreichend Hundeerfahrung mitbringen. Die ihr mit viel Verständnis und Liebe, aber eben auch der nötigen Toleranz und Souveränität helfen, ihre Qualitäten als „Traumhund“ unter Beweis zu stellen. Das passt genau zu Ihnen? Perfekt! Dann melden Sie sich doch bei uns und lassen Ofelia nicht länger warten!

Bitte informieren Sie sich auf unserer Homepage unter „Auslandstierschutz“ über die Eigenschaften von Herdenschutzhunden.

Besuchen Sie Ofelia auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu

https://www.pro-canalba.eu/unsere-hunde/hundebeschreibung/?hund=Ofelia_3397

Weitere Informationen:
Alter: geb. 2016
Schulterhöhe: ca. 75 cm
kastriert: ja
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: 350 € + 90 € Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: Bundesweit, A, CH
Aufenthaltsort: Italien
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Daniela Koenemann
E-Mail: daniela.koenemann@pro-canalba.eu
Telefon: 0176 – 24 63 36 19

Weitere Hunde in Not

Anzeige

Zufällige Auswahl