Nabucco – auf der Suche nach einem Landsitz

Mehr Hunde in Not

August 2020 – Es gibt neue Bilder (und ein Video auf der HP) von unserem hübschen Nabucco!

—————————————————————————————————————-

Hallo, Ihr Menschen da draußen, ich bin der zuckersüße Nabucco, der mal ein ganz großer werden will. Natürlich lieber bei dir als hier im Shelter, wo ich nicht so viel lernen kann, wie ich gerne möchte, weil dazu einfach die Zeit fehlt. Wenn du mich zu dir holen könntest, lerne ich aber ganz schnell, versprochen. Noch kann ich nicht mal an einer Leine laufen, aber das würdest du mir ja dann bestimmt auch beibringen.

Um es nicht zu verschweigen, ich bin ein Herdenschutzhund, ein Kangal steckt in meinen Genen und darauf bin ich stolz, denn wir sind großartige Hunde, wenn unsere Menschen uns verstehen und mit uns umgehen können. Dass wir in der Großstadt nicht gut aufgehoben sind, sollte dir bekannt sein ebenso, dass wir eine Aufgabe brauchen. Nein, das muss keine Schafherde sein, aber ein Garten wäre schon toll.

„Bitte lesen Sie sich zunächst die Beschreibung über Herdenschutzhunde sowie deren Vermittlungsbedingungen auf unserer Website durch.“

Besuchen Sie Nabucco auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu

Weitere Informationen:
Rasse: Kangal-Mischling
Alter: geb. 31.05.2019
Schulterhöhe: 72 cm
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: 350 € + 90 € Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: Bundesweit, A, CH
Aufenthaltsort: Italien
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Sabine von Alm
eMail: sabine.vonAlm@pro-canalba.eu
Telefon: 0176 – 87 46 27 55

Weitere Hunde in Not

Anzeige

Zufällige Auswahl