Hazel, geb.ca.07/2022, verspieltes Welpenmädchen sucht Betätigungsfeld

Mehr Hunde in Not

Aufenthaltsort: Pflegestelle Pecs/ Ungarn
Rasse: Mischling
Geboren: ca.07/2022
Geschlecht: weiblich
kastriert/sterilisiert: noch nicht kastriert
Im Tierheim seit: 07/2022
Schulterhöhe: 45cm
Abgabegrund: Wurde mit Geschwistern und Mama gerettet
Verträglichkeit: verträglich mit Artgenossen

Hazel und ihre 9 Geschwister wurden mit ihrer Mama zusammen von einem Hof gerettet. Mama Lena hing dort unter schlimmen Bedingungen an der Kette und brachte so auch ihre 10 Welpen zur Welt. Der Besitzer stellte dem Tierheim ein Ultimatum von 24 Stunden um die ganze Familie abzuholen, dann würde er alle erschlagen. So kam die Familie in einer dramatischen Rettungsaktion ins Tierheim und dann auf eine Pflegestelle. Lena hat ihre Welpen wirklich toll aufgezogen, 7 sind mittlerweile vermittelt. Hazel, Hanna und Lucky sowie Mama Lena suchen noch ein Zuhause.

Die drei Geschwister sind junghundetypisch verspielt, neugierig, aufgeschlossen und haben natürlich allerlei Unfug im Kopf. Sie leben zwar auf einer Pflegestelle, dort aber trotzdem in einem alten Stall. Sie langweilen sich da wirklich arg und lernen auch nichts, entsprechend wild ist die Rasselbande wenn sie einmal am Tag raus darf. Für die jungen Hunde ist das echt kein schönes Leben- keine Zuwendung, kein Spielen außer mit sich selbst und keine Weiterentwicklung. Darum suchen unsere drei Rohdiamanten ein Zuhause, wo sie geliebt, aber auch mit Liebe und Regeln erzogen werden. Hazel würde sehr gern endlich zur Schule gehen dürfen und die Welt entdecken. Sie ist eine bildhübsche junge Hündin, die ein Zuhause sucht- gern mit Kindern und/ oder Artgenossen.

Hazel ist die Größte der letzten drei Geschwister. Auf dem letzten Bild sieht man ihre Mami, die ist ca.60cm groß. Wir denken, dass Hazel etwas kleiner bleibt oder maximal genauso groß wird.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Notfelle e.V. ist ein vom Vet-Amt zertifizierter Tierschutzverein mit §11 gem. TierSchG. Wir vermitteln nach Vorkontrolle sowie gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Schutzgebühr: 390,- €  Darin enthalten Impf- und Tierarztkosten, Mikrochip, Entwurmung, Flohmittel, EU-Impfpass, Kastration. Des Weiteren geht ein Teilbetrag direkt an das Tierheim für die weitere Versorgung der Hunde vor Ort. Alle Hunde kommen mit TRACES-Ausreisepapieren.

Kontakt:

Kerstin Wieck

Tel: 0931-462756 oder 0174-9809250

info@notfelle-ev.de

Louise hat ihr Interesse geweckt? Hier gehts zum Fragebogen

Weitere Hunde in Not

Anzeige

Zufällige Auswahl