Lina, Hündin, kastriert, geb Februar 2020, 42 cm, Handicap (nur 3 Beine)

Mehr Hunde in Not

Unsere hübsche Lina wurde wohl leider auch vor einigen Monaten von einem Fahrzeug erfaßt und dabei erheblich verletzt.

Eine tierliebe Dame entdeckte unsere verletzte Lina auf der Straße und brachte sie zu einem Tierarzt, der unserer freundlichen Hündin dann leider das linke Hinterbein als auch Lina’s Rute amputieren musste, da die erlittenen Verletzungen zu gravierend waren.

Dann kam der Tag, an dem die Straße Ilma zum Verhängnis und sie von einem Fahrzeug erfasst wurde, wobei sie leider einen Bruch am Hinterbein erlitt.

Zwischenzeitlich sind Lina’s Operationswunden verheilt und unsere friedliche Fellnase
hat sich an ein Leben mit nur drei Beinen sehr gut angepasst und steht damit kaum in etwas nach.

In unserem Adoptionscenter in Suceava, Rumänien zeigt sich Lina als ein kleines Träumchen, denn sie ist überaus verträglich mit all ihren Artgenossen, ist durchweg einfach nur freundlich und hat auch mit anderen Vierbeinern wie beispielsweise Katzen keinerlei Probleme.

Ferner sucht unsere lebensfrohe Lina natürlich auch den Kontakt zu Menschen und fordert schon mal ihre Streicheleinheiten ein, so dass unsere Fellnase sicherlich eine ganz treue Weggefährtin sein wird.

Nun ist es an der Zeit, dass wir uns um ein schönes Zuhause bemühen, in dem unsere Lina eine ganz tolle, aufregende und hoffentlich sehr lange gut umsorgte Zeit, trotz ihres Handicaps, erleben darf, denn sie wird eine wahre Bereicherung sein.

Unsere Lina reist natürlich kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU Pass in ihr neues Zuhause.

Die Schutzgebühr beträgt 220 EUR

Wer ernsthaftes Interesse an unserer lieben Lina hat und ihr ein dauerhaftes Heim schenken möchte, sendet bitte eine E-Mail an:

sosdogsouls@gmail.com

www.sos-dogsouls.com

Weitere Hunde in Not

Anzeige

Zufällige Auswahl