LaVida ist blind und wurde auf die Straße gesetzt (geb. ca. 2017, ca. 50 cm, VIDEO) NOTFALL!!!

Mehr Hunde in Not

LaVida ❤

Rüde, ca. 5 Jahre (geb. ca. 2017), ca. 50 cm

LaVida ist blind. Der arme Knopf wurde mit Sicherheit ausgesetzt und irrt jetzt völliog hilflos durch die Straßen.

LaVida ist etwas schüchtern bei Menschen, aber freundlich.

Hier finden Sie ein Video von dem lieben Jungen: https://www.facebook.com/herzenshundeundfriends/videos/lavida-rüde-ca-5-jahre-geb-ca-2017-ca-50cmlavida-ist-blind-der-arme-knopf-wurde-/2432858983546843/

Er braucht dringend ein liebevolles Zuhause, in dem er sicher ist und versorgt wird!!!

Kontakt: herzenshundeundfriends@gmail.com

WEITERE FOTOS UND INFORMATIONEN ZU DEM WUNDERBAREN SCHATZ ERHALTEN SIE DIREKT BEI HERZENSHUNDE VALCEA!!! BEI ERNSTHAFTEM INTERESSE MELDEN SIE SICH BITTE DIREKT BEI:

Kontakt: herzenshundeundfriends@gmail.com

Die Schutzgebühr beträgt für einen älteren Hund 150.- Euro, für einen Welpen 160.-Euro und für einen erwachsenen Hund (mit Kastration) 195.- Euro.

Zusätzlich 120.- Euro Transportkosten, die an das Transportunternehmen direkt gezahlt werden.

Bei allen Hunden ist enthalten: die Impfungen, der Chip, der Pass, Transport mit Traces, Entwurmung, tierärztl. Untersuchung und Entflohung (spot on gegen Zecken und Flöhe), sowie ein Parvovirose und Staupetest.

Auch von Herzenshunde Valcea e.V. werden die Hunde nur nach positiv ausgefallener Vorkontrolle in beste Hände vermittelt!

Damit Sie sich ein Bild von dem Verein machen können, finden Sie hier den Link zur Homepage, auf der Sie viele weitere Informationen und Hunde finden:

http://www.herzenshunde-valcea.de/patenhunde

Weitere Hunde in Not

Anzeige

Zufällige Auswahl