Kurt – ein so liebes Hundekind sucht eine Familie

Mehr Hunde in Not

Kurt – ein so liebes Hundekind sucht eine Familie

Kurt wurde einsam und verlassen mit seinen Geschwistern in einem Karton neben einem Supermarkt in Russland gefunden. Leider sind uns die Elterntiere nicht bekannt. Die Altersangabe und auch die geschätzte Endgröße beruht auf den Erfahrungswerten der örtlichen Tierschützer. Alle Welpen leben nun zusammen mit weiteren Hunden und Katzen in einer netten Pflegestelle in Russland.

Alle vier Geschwister zeigen sich als ganz normale verspielte und verträgliche Welpen. Sie sind altersgemäß neugierig, aktiv und an allem Neuen interessiert. Liebe Hundekinder die menschenbezogen und lieb sind. Natürlich müssen sie viel lernen. Das deutsche Hundeeinmaleins lernen sie als kluge Hundekinder bestimmt schnell. Sie möchten viel Zuneigung und wünschen sich in Zukunft ein warmes Körbchen.

Für den hübschen Kurt wünschen wir uns ein Zuhause bei verantwortungsvollen lieben Menschen. Kurts zukünftige Menschen sollten Freude an Spaziergängen durch Feld und Wald haben. Kurt kann sehr gern zu anderen Artgenossen vermittelt werden aber auch als Einzelhund in ein neues Zuhause einziehen. Dann sollten aber Sozialkontakte mit anderen Artgenossen gewährleistet sein. Auch gegen verständige Kinder hätte er bestimmt nichts einzuwenden.

Wir suchen für den verspielte Kurt liebevolle und verantwortungsbewusste Menschen, die wissen, dass mit einem jungen Hund nicht nur eine Menge Spaß und Freude, sondern auch eine Menge Arbeit ins Haus zieht. Familien die wissen das er noch etwas lernen wird und diese Zeit mit ihm gemeinsam erleben möchten.

Wer möchte mit Kurt, nach seinem schlechten Start ins Leben, ein Hundeleben lang durch dick und dünn gehen?

Unsere Hunde reisen geimpft, gechipt, kastriert (wenn sie im erforderlichen Alter sind), mit Impfausweis in ihr neues Zuhause. Eine Vermittlung erfolgt nur nach einem positiven Vorbesuch und mit Tierschutzvertrag.

Name: Kurt
geboren: ca. April 2021
Schulterhöhe ca: 45-50 cm geschätzte Endgröße
Kastriert: nein
Geschlecht: männlich
Herkunft: Russland
Aufenthaltsort: Russland

Aufwandsentschädigung: 350,00€

Kontakt: Dorothea Modesta, 05741-298747

Vermittlung erfolgt bundesweit durch den Tierschutz la Palma e.V.

************
Sie können helfen:
Tierfreunde, die einem Hund oder einer Katze ein neues Zuhause geben möchten.

Paten für unsere Hunde und Katzen in den Auffangstationen und Pflegestellen. Ihre Zuwendungen werden für Futter, tierärztliche Versorgung und Kastrationen der Tiere eingesetzt.

Pflegefamilien, die bereit sind, einen Hund oder eine Katze bis zur Vermittlung bei sich aufzunehmen.

Schauen Sie doch einmal auf unserer Homepage vorbei www.tierschutzlapalma.com dort finden Sie alle unsere Schützlinge die noch ein Zuhause suchen. Sollten Sie uns einmal telefonisch nicht direkt erreichen, kein Problem, einfach auf dem Anrufbeantworter Ihre Festnetznummer hinterlassen. Wir rufen kurzfristig zurück.

Weitere Hunde in Not

Anzeige

Zufällige Auswahl