Jero, geb. ca. 03/2018, lebt in GRIECHENLAND, auf einem Gelände, auf dem die Hunde notdürftig versorgt werden / mit Video / Tierschutzverein Hundegarten Serres e.V.

Mehr Hunde in Not

Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, füllen Sie bitte das Formular „Selbstauskunft“ aus, das Sie auf unserer Homepage (www.hundegarten-serres.de) finden können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Jero, geb. ca. 03/2018, lebt in GRIECHENLAND, auf einem Gelände, auf dem die Hunde notdürftig versorgt werden

  • Geburtsdatum: März 2018
  • Größe ca.: 65 cm
  • Land:Land: Griechenland
  • Aufenthaltsort: ein Gelände, auf dem die Hunde notdürftig versorgt werden
  • Geschlecht: Rüde, kastriert
  • Eigenschaften: lieb, freundlich, verträglich mit Artgenossen
  • ausreisebereit ab: sofort
  • Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix
  • Abgabe mit Sicherheitsgeschirr (incl.)

Jero wurde gemeinsam mit seinem Bruder Wasjano aufgefunden und lebt im Augenblick auf einem Gelände, wo die Hunde lediglich notdürftig versorgt werden. Wünschenswert wäre es deshalb, dass Jero so schnell wie möglich eine andere, liebevolle Lebensweise geboten werden kann, die seinen individuellen Bedürfnissen gerecht wird. Können Sie ihm diese bieten?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Jero punktet mit einer ganz besonderen Fellfarbe. Er besitzt ein meliertes Fell in verschiedenen Brauntönen. Seine Beine sind in Weiß gekleidet, überdeckt mit dunklen Pünktchen. Die freundliche Fellnase lebt zusammen mit vielen anderen Artgenossen, mit denen er zurzeit gut auskommt. Trifft man auf Jero, so spürt man sofort, wie liebenswert dieser Rüde ist! Er zeigt ein herzgewinnendes, freundliches Wesen. Er möchte endlich den Neuanfang wagen und ein fester Bestandsteil einer verantwortungsbewussten Familie werden, die ihn mit dem nötigen Verständnis und klaren Regeln an artgerechtes Hundeleben heranführt.

Aufgrund seiner Größe und Optik könnte es sich bei Jero um einen Herdenschutz-Mischling handeln. Gerne geben wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch Auskunft über die Besonderheiten dieser Rasse.


Ungeachtet von Größe und Alter des Hundes ist ein direkter Zugang zu einem sicher eingezäunten Garten unabdingbar.

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage das Formular „SELBSTAUSKUNFT“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung eines Hundes auf unserer Homepage. Dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance: www.hundegarten-serres.de

Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V.

Weitere Hunde in Not

Anzeige

Zufällige Auswahl