Jenna, „nicht jeder hat so tolle Ohren wie ich und das macht mich aus. Auch für Dich/Euch?“ / geboren: Februar 2022 / mit Video / Tierschutzverein Hundegarten Serres e.V.

Mehr Hunde in Not

Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, füllen Sie bitte das Formular „Selbstauskunft“ aus, das Sie auf unserer Homepage (www.hundegarten-serres.de) finden können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Jenna, geb. ca. 02/2022, lebt in GRIECHENLAND, auf einer privaten Pflegestelle

Geschlecht: weiblich
geboren: ca. 09.02.2022
erwartete Größe: ca. 55 cm
kastriert: nein
Eigenschaften: lieb, verspielt, aufgeweckt, verträglich mit Artgenossen, neugierig
ausreisebereit ab: sofort
Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix
Abgabe mit Sicherheitsgeschirr (incl.)

Die kleine Jenna lebte seit ihrer Geburt in Thessaloniki auf einer Pflegestelle. Da dort aber schon zu viele andere Hunde lebten und kein Platz mehr war, holte Tierschützerin Ioanna den Welpen zu sich auf die Pflegestelle. Dort lebt sie nun und wartet darauf, entdeckt und adoptiert zu werden, um endlich in ein richtiges Zuhause auf Lebenszeit zu kommen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Die zuckersüße Hündin Jenna hat ein mittellanges, schneeweißes Fell und eine goldene Umrandung ihrer dunklen Knopfaugen. Auch ihre hochstehenden Ohren sind gold gefärbt und haben einen Knick, wodurch sie noch niedlicher aussieht als sie sowieso schon ist. Sie zeigt sich auf ihrer Pflegestelle sehr freundlich, aufgeweckt und verspielt. Die neugierige Hundedame ist sehr menschenbezogen, versteht sich aber auch gut mit den anderen Welpen. Sie ist im perfekten Alter, um das Welpen-ABC zu lernen und die schönen Seiten des Lebens zu entdecken.

Demnach wünschen wir uns für die bezaubernde Jenna ein Zuhause, in dem sie Stück für Stück das Leben in ihrer neuen Umgebung kennenlernen kann und in der ein sicher eingezäunter Garten nicht fehlen darf. Hat Jenna sich in Ihr Herz gekämpft? Dann melden Sie sich schnell bei uns, denn sie ist bereit, ihre Reise ins Glück anzutreten.

Aufgrund äußerer Merkmale lässt sich vermuten, dass es sich bei Jenna um einen Herdenschutzhund-Mischling handelt. Wir klären Sie gerne über die Besonderheiten dieser besonderen Hunde auf.

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung eines Hundes auf unserer Homepage. Dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance: www.hundegarten-serres.de

Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V.

Weitere Hunde in Not

Anzeige

Zufällige Auswahl