Hexe – NOTFALL – Mischling – Hündin – geb: 20.03.2022 – wünscht sich ein Leben ohne Schmerzen

Mehr Hunde in Not

Hexe – wünscht sich ein Leben ohne Schmerzen!

Update März 2024

Es sind schon wieder einige Monate vergangen und wir wollen Euch an den Neuigkeiten unsere bezaubernde Seele Hexe mit ihrem Herz aus Gold und ihren wunderschönen bernsteinfarbenen Augen teilhaben lassen. Hexe hat vor Kurzem ihren zweiten Geburtstag gefeiert und dabei von einem Zuhause voller Liebe und Geborgenheit geträumt.

Doch leider ist Hexes sehnlichster Wunsch bisher nicht in Erfüllung gegangen und das bricht ihr Herz. Sie fragt sich, warum sie noch immer auf der Suche nach einem Platz zum Ankommen ist. Aber wisst ihr was? Hexe ist einzigartig mit ihrer liebevollen Art. Vielleicht wird sie nie die schnellste Athletin sein, aber sie ist immer bereit für entspannte Spaziergänge und gemütliche Abenteuer. Sie kann es kaum erwarten, die Welt zu erkunden und all die kleinen Schätze zu entdecken, die darauf warten, von ihr gefunden zu werden.

Die letzten Wochen waren für Hexe eine Zeit voller Herausforderungen! Ihre Operation Anfang Februar hat sie mit einer bemerkenswerten Stärke gemeistert. Tag für Tag sehen wir, dass sie stärker wird und schon deutlich besser läuft. Es ist beeindruckend zu sehen, wie sie dennoch mit einem Lächeln im Gesicht und einem Funkeln in den Augen durchs Leben geht.

Eine weitere Operation steht im April an, doch Hexe ist eine wahre Kämpferin. Ihr Mut und ihre Entschlossenheit sind bewundernswert und wir haben keinen Zweifel daran, dass sie auch diese Hürde meistern wird.

Hexe verdient ein Zuhause, in dem sie bedingungslos geliebt wird. Sie ist voller Leben und neugierig darauf, die Welt zu erkunden. Lasst uns ihre Geschichte teilen und ihre Zukunft in strahlenden Farben ausmalen – denn wir wissen, dass irgendwo da draußen jemand auf sie wartet, der sie bedingungslos lieben wird.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Update November 2023Hilferuf für Hexe: Eure Liebe als Heilmittel für Hexes Herz! 

Mit schwerem Herzen wenden wir uns an euch, um für unsere geliebte Hexe eine wahre Wunderheilung zu vollbringen. Nach einem schmerzhaften Unfall als Welpe steht sie vor zwei lebensrettenden Operationen: einer notwendigen Kreuzband-OP und einer unvermeidbaren Femurkopfresektion. Hexe, so jung und voller Leben, sehnt sich nach einer Zukunft ohne Schmerzen.

Wir bitten euch von ganzem Herzen um eure Unterstützung. Jeder Beitrag, egal wie klein, bringt uns einen Schritt näher, der Hündin die notwendigen medizinischen Eingriffe zu ermöglichen.
Eine Patenschaft für unser liebenswertes Hundemädchen könnte einen bedeutenden Unterschied machen. Bitte besucht unsere Webseite, um mehr über Patenschaften und Spenden zu erfahren. Eure Liebe und Hilfe sind unsere größte Hoffnung für Hexe.

Lasst uns gemeinsam Hexes Schmerzen lindern und ihr ein glückliches Leben schenken. Sie ist noch so jung, voller Träume und Abenteuer. Gemeinsam können wir ihr die zweite Chance auf Liebe und Lebensfreude schenken.

Hexe dankt euch schon jetzt von Herzen für eure bedingungslose Unterstützung!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Update August 2023

Unsere süße Hexe sehnt sich nach einem liebevollen Zuhause, wo sie sich vollständig erholen kann. Als kleiner Welpe erlitt sie einen schmerzhaften Beckenbruch, der sie bis heute humpeln lässt. Wir spüren, dass sie an ihrem derzeitigen Ort nicht die nötige Ruhe und Geborgenheit findet, um sich vollständig auszukurieren.

Die Hündin hat ein so großes Herz und verdient es, an einem Ort zu sein, an dem sie all die Liebe und Pflege erhält, die sie braucht. Mit fast 1,5 Jahren hat Hexe bereits ein ganzes Jahr bei einer fürsorglichen Tierschützerin verbracht. Obwohl es ihr dort gut geht, sehen wir doch in ihren Augen, dass sie sich nach einem Ort sehnt, den sie ihr Zuhause nennen kann. Sobald sie ihre Verletzung überwunden hat, brennt sie darauf, ihre Umgebung zu erkunden und neue Hundefreunde zu finden. Hexe ist eine Kämpferin, die trotz ihrer Vergangenheit ihre Lebensfreude bewahrt hat und bereit ist, das Leben in vollen Zügen zu genießen.

Wir wissen, dass da draußen jemand ist, der Hexe die liebevolle Umgebung bieten kann, die sie braucht. Ein gemütliches Zuhause, in dem sie sich erholen und ihre Lebensfreude entfalten kann. Sobald sie auf ihren vier Pfoten steht, wird sie die Welt mit Neugier und Begeisterung erkunden. Wenn Sie das Herz und den Raum haben, Hexe in Ihrer Familie willkommen zu heißen und ihr die Fürsorge zu schenken, die sie verdient, dann zögern Sie nicht, ihre Vermittlerin zu kontaktieren.

Hexe wartet darauf, ihr neues Kapitel zu beginnen – ein Kapitel, in dem sie Schmerzfreiheit, Freude und Liebe erfährt. Begleiten Sie Hexe auf dem nächsten Abschnitt ihrer Reise, die sie so sehr verdient hat!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Update Oktober 2022 – 

Es gibt tolle neue Fotos und ein Video von mir. Ich bin schon wieder gewachsen und bin mittlerweile schon 60 cm groß und bin zu einem hübschen Hundemädchen herangewachsen. Ich bin zusammen mit meinen Geschwistern Honey, Hermione und Houston hier. Der Start in mein junges Hundeleben hat nicht so toll begonnen – ich habe mir als Welpe die Hüfte gebrochen und laufe noch nicht ganz rund. Der Tierarzt meint, dass keine OP erforderlich ist und der Bruch verwachsen sollte.

Wie es dazu kam, bleibt wohl mein Geheimnis. Ich bin im besten Alter, um viel zu lernen und mit meiner Neugier alles zu entdecken. Über einen Besuch in der Hundeschule würde ich mich freuen und könnte gleich neue Hundebekannschaften kennenlernen! Vielleicht bekomme ich dieses Mal die Chance auf ein neues für immer Zuhause. Ich kann schon beim nächsten Transport dabei sein! Schenkst Du mir ein Ticket in ein wundervolles Leben?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

———————————————————————————————————-

Ja, es ist immer wieder die gleichermaßen traurige wie kurze Geschichte:
Die kleine Hexe und ihre Geschwister Hermione, Honey und Houston saßen ganz allein am Straßenrand, ohne Mama, ohne Futter, ohne Wasser.
Manche Menschen, die das sehen, helfen sofort selbst und benachrichtigen die Tierschützer oder sie nehmen sie selber mit und bringen sie an einen sicheren Ort. Andere wenden sich an die Stadtverwaltung, und die bittet Freiwillige, sich darum zu kümmern. So war es auch bei Hexe.

Die Mama war trotz aller Bemühungen nicht zu finden. Aber Hexe und ihre Geschwister sind bei einer uns befreundeten Tierschützerin gut angekommen. Sie freuen sich über das feine Futter und haben einander. Sie lernen, dass Menschen etwas Gutes sind und haben andere erwachsene Hunde um sich herum, denen es auch gut geht. So erfahren sie trotzdem eine angemessene Sozialisierung und verhalten sich ganz welpentypisch. Fröhlich tapsen sie durch ihren Auslauf und sind immer ganz aufgeregt, wenn ein Zweibeiner sie besucht.

Und schon in wenigen Tagen wird unsere kleine Hexe, die mal ein großes Mädchen werden will, bereit sein, ihr eigenes Leben ohne ihre Geschwister, aber dafür an der Seite IHRES Menschen zu führen.

Einen Welpen aufzuziehen ist ein Abenteuer und eine große Freude. Aber man braucht auch Zeit, Geduld und manchmal ganz schön viel Durchhaltevermögen – wie das eben so ist mit kleinen Kindern;) Wollen Sie unseren süßen kleinen Spatz zu sich holen und mit ihr zusammen ihre Hundewelt entdecken? Ja? Dann freut sich Hexes Vermittlerin auf Ihren Anruf!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Besuchen Sie Hexe auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu

https://www.pro-canalba.eu/unsere-hunde/hundebeschreibung/?hund=Hexe_6690

Weitere Informationen:
Alter: 20.03.2022
Schulterhöhe: 65 cm
Kastriert: ja
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: 350 € + 90 € Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: Bundesweit, A, CH
Aufenthaltsort: Italien
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Simone Horn
eMail: simone.horn@pro-canalba.eu
Telefon: 0178 – 81 66 985

Weitere Hunde in Not

Anzeige

Zufällige Auswahl