Galinzia – Mischling – Hündin – geb: 01.10.2019 – Möchtest Du jetzt mein Leben verändern?

Mehr Hunde in Not

Update für Galinzia November 2023 – 

Man könnte meinen, die Farbe Weiß sei die Abwesenheit aller anderen Farben. Aber Weiß enthält alle existierenden Farben. Ebenso ist Liebe nicht die Abwesenheit aller Gefühle, sondern die Gesamtheit aller Gefühle. Und hier komme ich, Galinzia, ins Spiel! Ich bin schneeweiß und voller Liebe, die ich zu vergeben hätte, wenn es hier nur jemanden gäbe….

Da du jetzt auf meiner Seite bist und dich hoffentlich für mich interessierst, können wir doch ein bisschen plaudern, oder? Ich bin nämlich auf der Suche. Auf der Suche nach meinen Menschen, denen ich sie schenken könnte.

Und ich bringe tolle Eigenschaften mit. Ich bin selbstbewusst und kontaktfreudig. Umso mehr genieße ich es, bei den seltenen Besuchen der Tierschützer Zeit mit ihnen verbringen zu können. Vielleicht bin ich sogar ein bisschen überschwänglich. Aber weißt Du, man muss die kurzen schönen Augenblicke nutzen. Das Wichtigste im Leben ist die Zeit und das Leben bedeutet, richtig mit der Zeit umzugehen. Das ist sicherlich auch Deine Überzeugung. Und hier kommst du ins Spiel. Wir können uns zusammentun und gemeinsam das Beste aus unserer Zeit machen. Was hältst Du von meiner Idee?

Es wäre gar nicht so schwer, Du müsstest nur kurz bei meiner Vermittlerin anrufen, sie freut sich schon auf deinen Anruf und gibt mir dann schnell Bescheid!

PS: An der Leine laufe ich schon richtig gut! Unseren gemeinsamen Ausflügen steht also nichts mehr im Wege!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

—————————————————————————————————————

Weiß ohne jeden Makel, eine schöne, auffällige Erscheinung – strahlend funkelnde Bernsteine, ja so sehen meine Augen aus. Und das alles gehört zu mir. Ja, und wer bin ich? Ich bin die Galinzia.
Der Name ist schwer auszusprechen, ich könnte mir auch einen anderen Namen gut vorstellen. Ich bin offen für Veränderungen. Und da haben wir auch schon das Stichwort: Veränderungen.

Ich lebe ja den größten Teil meines noch nicht so langen Lebens hier im Canile. Canile heißt: Betonfussboden, kalt im Winter, heiß im Sommer, fast nie Auslauf, kein Gras unter den Pfoten, keine medizinische Betreuung falls notwendig, und das Allerschlimmste: kaum Kontakt zu Menschen, sie bringen uns Futter und das ist alles. Keine Streicheleinheiten, kein liebes Wort, keine menschliche Wärme. Und das für eine Fellnase, wie für mich, welche gesellig ist und Menschen so gernhat. Das ist wie eine Strafe und darum muss sich etwas verändern.

Ja, und der Anfang ist nun gemacht. Die Tierschützer waren hier und haben Fotos von ausgesuchten Fellnasen gemacht und das Beste: Ich – die Galinzia – bin auch dabei. Schau Dir doch die Fotos genau an – die sind doch toll geworden. Ich habe mich auch richtig angestrengt, denn so eine Chance kommt nie wieder.


Einiges kann ich auch schon gut, wenn man bedenkt, dass man im Canile nichts beigebracht bekommt: Ich laufe gut an der Leine, vertrage mich gut mit anderen Hunden, bin nicht ängstlich, im Gegenteil, ich habe schon ein gewisses Selbstbewusstsein. Mein kleiner Spleen ist, dass ich mich für alles auf den Boden werfe. Aber das kann ich mir sicher mit Deiner Hilfe abgewöhnen – und Du weißt doch, eine kleine Macke darf jeder haben. Ja, das sind so die Dinge von mir, die Du als Mensch kennen solltest, wenn Du mich so interessant findest, um dass Du Dir ein gemeinsames Leben mit mir gut vorstellen kannst.

Hast Du aber noch weitere Fragen, dann ist meine Vermittlerin sehr gern für Dich da. Klingle doch einfach mal durch. Und so könnten vielleicht meine ersehnten Veränderungen hoffentlich schon bald in Erfüllung gehen. So gern möchte ich auch eins von den begehrten Reisetickets ins bessere Leben haben. Ich fange schon mal an, mein Köfferchen zu packen in der Hoffnung, dass es nicht umsonst ist. Das wäre eine große Enttäuschung.

Deine Galinzia

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Besuchen Sie Galinzia auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu

https://www.pro-canalba.eu/unsere-hunde/hundebeschreibung/?hund=Galinzia_6532

Weitere Informationen:
Alter: 01.10.2019
Schulterhöhe: ca. 60 cm
Kastriert: ja
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: 350 € + 90 € Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: Bundesweit, A, CH
Aufenthaltsort: Italien
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Yvonne Beier
eMail: yvonne.beier@pro-canalba.eu
Telefon: 0173 – 27 88 571

Weitere Hunde in Not

Anzeige

Zufällige Auswahl