Finn, Rüde, Geb. Mai 2019, ca. 40 cm, nur 3 Beine, in Hamburg

Mehr Hunde in Not

‼️ Neues Zuhause für Finn gesucht ‼️

Ich bin auf der Suche nach einem neuen Zuhause für meinen kleinen Traumprinzen.

Vor ca 2 Jahren haben wir Finn aus Rumänien adoptiert und durften eine wundervolle Zeit mit dem Kleinen genießen. Leider haben mein damaliger Partner und ich uns vor einem halben Jahr getrennt und ich kann Finn leider nicht mehr das Leben bieten, wie wir es davor konnten und ich es mir für ihn auch wünschen würde. Dementsprechend suche ich schweren Herzens nach einem tollen neuen Zuhause für meinen Schatz.

Finn ist ein ca 40cm großer Rüde aus Rumänien. Er wurde schätzungsweise im Mai 2019 geboren und ist nun ca 3,5 Jahre alt. Ihm fehlt das rechte Vorderbein, was man ihm aber überhaupt nicht anmerkt. Er ist ein absolut lebensfroher und aufgeschlossener Hund der Menschen (und Futter 😉) liebt!

Finn ist sehr verschmust, liebt Spaziergänge aber hält auch gerne sein Nickerchen während Frauchen arbeitet. Finn kann man auf alle Abenteuer mitnehmen. Er ist bei mir aktuell ab und zu mit im Büro, er kann gut Auto und Bus und Bahn fahren, er kennt Restaurants und war sogar auch schon einmal mit in einer Bar. Beim Picknick im Park, im Urlaub oder auf Wanderungen (mit kleinen Pausen natürlich) ist er auch gerne dabei. Finn kann aber auch sehr gut alleine bleiben oder hat auch überhaupt keine Probleme von, für ihn fremden Leuten, betreut zu werden.

Aktuell läuft er 2x die Woche in einer Hundegruppe mit. Ist also auch verträglich mit anderen Hunden. Katzen kennt er soweit noch nicht wirklich. Da er aber sehr anpassungsfähig ist, denke ich, dass mit ein bisschen Training auch ein Zusammenleben mit Katzen möglich ist.

Seine Verletzung macht sich in keinem Maße bemerkbar. Ich geh aktuell 1x im Monat zur Vorbeugung von schlimmen Verletzungen mit ihm zur Physio und gebe ihm Gelenktabletten. Außerdem achte ich darauf, dass er so wenig Treppen wie möglich läuft – heißt ich trage ihn Treppen hoch und runter oder nutze, wenn vorhanden, Aufzüge. Sonst macht sich das fehlende Bein nicht bemerkbar.

Generell ist Finn ein sehr lernfreudiger Hund und würde für Futter alles machen. Dementsprechend kennt er das Hunde 1×1 und einige Tricks. Wir haben eine Zeit lang mit ihm Mantrailing Kurse besucht und aktuell sind wir in einem Hundeschule „Profi-Kurs“ um einige Themen zu vertiefen. Er hat sehr viel Spaß an Beschäftigung.

Für Finn such ich ein liebevolles Zuhause in dem genügend Zeit ist, sich mit dem Kleinen zu beschäftigen. Schön wäre natürlich, wenn die Zeit es hergibt mit ihm weiterhin wöchentlich zur Hundeschule zu gehen oder andere regelmäßige Beschäftigungen zu unternehmen. Ideal wäre auch, wenn ihr nicht im 5. Stock wohnt oder einen Aufzug habt.

Wenn Du Interesse daran hast, Finn kennenzulernen, melde dich gerne. Aktuell ist Finn in Hamburg, aber wir können uns auch irgendwo auf halber Strecke treffen.

Liebe Grüße

Finn + Sina

Bei Interesse an dem tollen Finn bitte melden per Mail bei:

Carmen.dogsouls@gmail.com

Dann stelle ich den Kontakt her.

Dogsouls – SOS für Pfoten e.V.

Weitere Hunde in Not

Anzeige

Zufällige Auswahl