Finjan, Rüde, Geb: 10.06.2017, 40 cm, kastriert, in 59494 Soest, DE

Mehr Hunde in Not

Das ist unser toller Finjan.

Er lebte sein bisheriges Leben wohl als Straßenhund in Rumänien.

Unser Team hatte ihn mit einer verletzten Rute gefunden.
Die Verletzung war so schlimm, das die Rute von unserem Tierarzt amputiert werden musste.

Finjan ist ein ganz freundlicher, verschmuster und sehr menschenbezogener Kerl.
Mit seinen Artgenossen kommt er bestens zurecht.

In unserem Tierheim in Suceava, Rumänien war er leider sehr gestresst von dem ganzen Trubel und den vielen anderen Hunden.

Im Oktober 2020 wurde bei Finjan Epilepsie festgestellt. Er braucht daher 2x täglich eine halbe Tablette (morgens und abends).
Damit sind seine Anfälle inzwischen gut unter Kontrolle gebracht worden. Ein Hund mit Epilepsie kann gut medizinisch eingestellt, ohne Probleme leben.

Am 01.04.2022 durfte Finjan auf eine Pflegestelle nach Deutschland reisen. Nach 59494 Soest.
Dort kann man Finjan nun gerne besuchen und persönlich kennenlernen.

Auf der Pflegestelle entpuppt sich Finjan als absolut freundlicher Rüde, der auch hier mit allen der 7 vorhandenen Hunden bestens zurecht kommt. Er ist stubenrein und läuft gut an der Leine.

Wir wünschen uns für Finjan ganz bald ein liebevolles Zuhause, in dem er ganz viel Zuwendung und Aufmerksamkeit erhält und in dem er eine sehr lange Zeit ein schönes und erfülltes Hundeleben verbringen darf.

Finjan ist kastriert und kommt natürlich geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU Pass in sein neues Zuhause.

Die Schutzgebühr beträgt 280 EUR


Wer ernsthaftes Interesse an dem hübschen Rüden hat, schreibt bitte eine E-Mail an:


sosdogsouls@gmail.com

www.sos-dogsouls.com

Weitere Hunde in Not

Anzeige

Zufällige Auswahl