Fanny, „Hallo, hallo… Ist da jemand der mich adoptieren möchte? Ich hätte gerne ein Heim!“ / geboren: April 2021 / mit Video / Tierschutzverein Hundegarten Serres e.V.

Mehr Hunde in Not

Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, füllen Sie bitte das Formular „Selbstauskunft“ aus, das Sie auf unserer Homepage (www.hundegarten-serres.de) finden können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Fanny, geb. ca. 04/2021, lebt in GRIECHENLAND, im städt. Tierheim Serres

Geschlecht: weiblich
geboren: ca. April 2021
Größe: ca. 55 cm
kastriert: ja
Eigenschaften: freundlich, verspielt, lieb, verträglich
reisebereit ab: sofort
Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix
Abgabe mit Sicherheitsgeschirr (incl.)

Die noch kleine Fanny war eine von 22 Welpen, die nur innerhalb eines Tages ins städtische Tierheim von Serres/Griechenland gebracht wurden. Allesamt wurden in den Bergen gefunden – fernab von Menschen, die sich um sie kümmern hätten können. Doch auch im Tierheim soll sie natürlich nicht auf ewig bleiben, sondern stattdessen schnellstmöglich ein liebevolles und endgültiges Zuhause finden. Fühlen Sie sich angesprochen?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fanny ist ein liebes, süßes und dreifarbiges Hundemädchen. Vermutlich hat sie vor ihrem Tierheimaufenthalt keinerlei Erfahrungen mit Menschen machen dürfen – von Erziehung ganz zu schweigen – und hat daher noch einiges aufzuholen. Auch im Tierheim bleibt hierfür natürlich keine Zeit bei der Vielzahl an Hunden, die versorgt werden müssen. Die hübsche Hündin wünscht sich daher nun Menschen, die bereit sind, mit ihr zu arbeiten und ihr die Welt Stück für Stück näherbringen. Mit Sicherheit wird da viel Neues für Fanny dabei sein. Gemeinsam sollte diese Aufgabe aber zu meistern sein. Sollte Fanny Ihr Interesse geweckt haben, kommen Sie gerne schnell auf uns zu.

Aufgrund Fannys derzeitiger Größe und Optik kann es sich um einen Herdenschutzhund-Mischling handeln. Wir informieren Sie gerne ausführlich über die Besonderheiten dieser tollen Hunde.

Ebenso wünschen wir uns einen sicher eingezäunten Garten zum perfekten Zuhause, der daher bitte vorhanden sein sollte.

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage das Formular „Selbstauskunft“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung eines Hundes auf unserer Homepage. Dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance: www.hundegarten-serres.de

Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V.

Weitere Hunde in Not

Anzeige

Zufällige Auswahl