Esmeralda – Mischling – Hündin – geb: 01.06.2021 – niedlich und klein, sucht dringend liebevolles Zuhause

Mehr Hunde in Not

Die niedliche Esmeralda wird auf rund drei Jahre geschätzt. Aber in ihrem Leben hat sie noch nicht sehr viel von der Welt kennengelernt, denn ihr bisheriger Horizont endete an der Türe einer kleinen Wohnung irgendwo in Süditalien. Und diese paar Quadratmeter musste sie mit über 20 anderen kleinen Hunden teilen. Zum Glück ist irgendwann jemandem aufgefallen, dass in diesem Haushalt etwas nicht im Lot ist und kontaktierte die Behörden.

Diese entdeckte dann hinter der Wohnungstüre einen zugemüllten Messi-Haushalt mit über 20 Hunden, sowie eine mit der Situation komplett überforderte Dame. Letztere hatte keines der Tiere kastrieren lassen, sodass sich das Rudel über die Jahre hinweg planlos fortpflanzen und vergrössern konnte. Alle Tiere wurden sodann beschlagnahmt und pro-canalba darf drei Hunde – Esmeralda und zwei ihrer Hundekumpels – vermitteln. Die drei Glückspilze werden am 24. Februar 2024 im Sicheren Hafen erwartet.

Esmeralda hatte zwar bislang kein hundegerechtes Leben, aber trotz der schlechten Haltung hatte sie ein Zuhause und musste nicht auf der Strasse oder in einem Zwinger leben. In ihrer großen Familie ist sie sehr gut sozialisiert worden, versteht sich problemlos mit Rüden und Hündinnen, ein Katzentest steht noch aus. Die Hündin wird von ihrer Pflegefamilie als eine lustige und freundliche Hundedame beschrieben, die gerne kuschelt und unbedingt alles nachholen möchte, was sie in ihren ersten drei Lebensjahren verpasst hat.

Unsere süße Kleine ist nur etwas mehr als eine Handvoll Hund – mit rund 35 cm Schulterhöhe gehört sie definitiv zu den kleinen Hunden. In so einen niedlichen kleinen Hund mit treuherzigen Kulleraugen verliebt man sich schnell mal und spinnt vielleicht den Gedanken weiter, Esmeralda ein Zuhause zu bieten: Die Kleine braucht ja nicht viel Platz, will wahrscheinlich sowieso nur kuscheln oder abends mal kurz im Wohnzimmer einem Ball hinterherrennen und kann unter dem Arm überall hin mitgenommen werden.

Stimmt teilweise, ist aber leider in die falsche Richtung gedacht. Viel Platz braucht Esmeralda zwar tatsächlich nicht, kuscheln möchte sie auch und vielleicht spielt sie sogar gerne mit Bällen. Aber für Esmeralda suchen wir Menschen, die wissen, was es bedeutet, einen Hund aufzunehmen, egal, welcher Größe; die Esmeralda nicht nur als neues Für-immer-und-ewig-Familienmitglied liebevoll aufnehmen möchten, sondern die sich bewusst sind, dass auch der kleinste Hund noch immer ein Hund ist.

Dass auch ein Vierbeiner kaum grösser als eine Katze kein Spielzeug ist, sondern behandelt und gefördert werden möchte wie seine größeren Kameraden. Dass Esmeralda Training oder den Besuch einer Hundeschule braucht, dass tägliche Abenteuerspaziergänge bei jedem Wetter zu ihrem Tagesablauf gehören, wie fressen und schlafen, dass sie Hundebekanntschaften machen und spielen und herumtoben möchte, und ja, dass sie bestimmt auch abends auf dem Sofa neben dem Lieblingsmenschen zufrieden und mit sich und der Welt im Reinen wohlig eindösen wird.

Falls Esmeralda das Tüpfelchen auf dem I ist, das Ihnen gerade noch fehlt, falls Sie Esmeralda auch nach der ersten Verliebtheit lieben und respektieren werden, und falls Sie ihr zeigen möchten, wie die große, weite Welt aussieht, dann kontaktieren Sie doch bitte schnellstmöglich Esmeraldas Vermittlerin.

 

Besuchen Sie Esmeralda auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu

https://www.pro-canalba.eu/unsere-hunde/hundebeschreibung/?hund=Esmeralda_7750

Weitere Informationen:
Alter: geb. 01.06.2021
Schulterhöhe: ca. 35 cm
Kastriert: noch nicht
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: 350 € + 90 € Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: Bundesweit, A, CH
Aufenthaltsort: Italien
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Sabine Wojtok
eMail: sabine.wojtok@pro-canalba.eu
Telefon: 0172 – 83 49 335

Weitere Hunde in Not

Anzeige

Zufällige Auswahl