Daxter – Mischling – Rüde – geb: 21.02.2020 – ist jetzt bereit für sein Leben in Freiheit

Mehr Hunde in Not

Update Oktober 2023 –

Entschuldigung, darf ich kurz stören? Ich heiße Daxter und werde gefangen gehalten! Können Sie mir vielleicht sagen warum und vielleicht auch wie ich hier rauskomme? Ich brauche dringend Ihre Hilfe, denn ich warte hier schon seit über 2,5 Jahren und ich bin mir sicher, dass ich am falschen Ort bin!

Es ist laut, langweilig, grau und trist. Aber ich habe gehört, dass es da draußen ein Leben gibt. Dort sollen Hunde wie ich bei Familien wohnen, die sich freuen, dass sie da sind. Da will ich hin, ich weiß nur nicht, wie ich da hinkomme. Wissen Sie, besonders schlimm ist es nachts, da möchte man am liebsten aufgeben und mit den anderen weinen, weil man merkt, wie einsam man ist und dass sich niemand für einen interessiert.

Aber der sicherste Weg zum Erfolg ist immer, es noch einmal zu versuchen. Deshalb frage ich nun Sie, woran es liegen kann, dass ein hübscher Kerl wie ich, in den besten Jahren, der mit allen anderen Hunden gut auskommt und ganz passabel an der Leine geht, nicht den Weg hier rausfindet?

Ich schätze Menschen sehr, aber die Tierschützer, die kürzlich bei mir zu Besuch waren, wussten offenbar auch nicht, wo sie langgehen sollten. Deshalb habe ich stets versucht, sie zum Ausgang zu dirigieren. Leider sagten sie, sie dürften mich nicht einfach mitnehmen.

Aber vielleicht kennen Sie ja den Ausweg, oder vielleicht kennen Sie jemanden der den Weg kennt? Dann rufen Sie doch bitte schnell bei meiner Vermittlerin an und planen mit ihr gemeinsam den Kurs! Sie wartet bereits mit Stift und Karte in der Hand auf Ihren Anruf. Sobald wir die Route geplant haben, können wir unser zukünftiges Leben beginnen! Und dann darf ich endlich glücklich sein!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

—————————————————————————————————————

November 2021 –

Hallo Ihr da draußen,

mein Name ist DAXTER. Geboren wurde ich im Februar 2020 und bereits mit einem Jahr war ich schon Bewohner eines Canile. Ich bin ein mittelgroßer Mischlingsrüde.

Leider sitze ich hier ganz alleine in meinem Zwinger, da ich immer sehr wachsam bin, wenn andere Hunde mit im Zwinger sind. Ist ja auch ganz schön eng hier. Menschen gegenüber bin ich aber aufgeschlossen und ich gehe auch schon recht gut an der Leine.

Bestimmt gibt es aber noch so viel mehr, was ich gerne lernen und erleben möchte. Gibt es da draußen jemanden, der mir dabei helfen mag? Der mir zeigen will, wie schön das Leben wirklich ist?Du vielleicht? Dann melde Dich doch bitte ganz schnell bei meinen Vermittlern und ich kann sicher schon bald bei Dir sein.

Herzliche Grüße und hoffentlich bis bald!

Dein Daxter

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Besuchen Sie Daxter auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu

https://www.pro-canalba.eu/unsere-hunde/hundebeschreibung/?hund=Daxter_6024

Weitere Informationen:
Alter: geb. 21.02.2020
Schulterhöhe: ca. 52 cm

Kastriert: ja
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, kastriert
Schutzgebühr: 350€ + 90€ Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: bundesweit, A, CH
Aufenthaltsort: Italien
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Anja Wetterkamp
E-Mail: anja.wetterkamp@pro-canalba.eu
Telefon: 0172 – 29 52 670

Weitere Hunde in Not

Anzeige

Zufällige Auswahl