Barny, Rüde, geb März 2011, ca 40 cm, nicht kastriert

Mehr Hunde in Not

Ob unser lieber Barny sein bisheriges Leben als Straßenhund meistern musste oder das tolle Kerlchen bereits einmal ein Zuhause hatte und aufgrund seiner vorhandenen Leiden herzlos entsorgt wurde, wissen wir leider nicht, jedoch haben wir den hübschen Rüden im April 2021 ziemlich angeschlagen und scheinbar verletzt auf der Straße entdeckt und dann auch sofort zu einem Tierarzt gebracht.

Unserem Schützling ging es aber recht gut und erholte sich mit entsprechenden Medikamenten, viel Wärme, gutem Fresschen und vielen Streicheleinheiten in unserem Adoptionscenter.

Barny zeigt sich als lieber Sonnenschein.

Unser aufgeschlossener, friedlicher und sehr menschenbezogener Hundemann hofft nun also auch, zusammen mit vielen anderen Artgenossen, mit denen unser Barny im übrigen sehr gut aus und zurecht kommt, auf ein schönes Zuhause, dem unser älteres Männlein ganz bestimmt viel Freude bereiten wird.

Daher hoffen wir nun für unseren freundlichen Barny tolle Menschen zu finden, die unserem Schatz noch sehr viele schöne Jahre ermöglichen möchten und denen unser hübsches Männlein ein treuer Freund und Begleiter auf Lebenszeit sein darf.

Barny ist nicht kastriert.

Im März 2022 wurde Barny nochmals geröngt. Er hat Hüftdysplasie.

Unser Barny reist natürlich gechipt, geimpft, entwurmt und mit EU Pass in sein neues Zuhause.

Die Schutzgebühr beträgt 220 EUR

Wer sich also nun in unseren Schützling Barny trotz seiner vorhandenen Leiden verliebt hat und ihm noch ein schönes Zuhause bieten möchte, sendet bitte eine Email an

sosdogsouls@gmail.com


www.sos-dogsouls.com

Weitere Hunde in Not

Anzeige

Zufällige Auswahl