Amorette – Maremmano Mischling – Hündin – geb: 2016 – Schneeweiße sanfte Riesin sucht dringend ihre Familie

Mehr Hunde in Not

Update für Amorette Oktober 2023 –

Immer noch auf der Suche nach der passenden Familie. Sie gehört mit ihren 77 cm sicherlich nicht zu den kleinen Hunden, aber ein Maremmano Mischlingsmädchen sollte schon eine gewisse Größe haben, oder? Die wunderschöne Amorette ist gut, liebebedürftig und freundlich im Umgang mit ihren Mitmenschen. Mit anderen Hunden zeigt sie sich umgänglich. An der Leine lässt sie sich ebenfalls gut führen.

Nun fragt auch Amorette sich: Wo ist meine liebevolle Familie?? Sie freut sich sehr, soabald sie endlich nach Hause darf.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

———————————————————————————————————–

Freundinnen und Freunde großer Hunde, aufgepasst: Hier kommt Amorette! Eine schneeweiße, wunderschöne Maremmanenmischlingshündin, Sorte XXXL. 77 cm Schulterhöhe und 50 kg Lebendgewicht bringt sie mit, ganz schön stattlich. Aber das sind Zahlen, Äußerlichkeiten. Viel wichtiger ist das, was die mit uns befreundeten Tierschützer von ihrem ersten Besuch bei der Hündin in ihrem viel zu kleinen Käfig berichten.

Dass unsere wunderschöne Amorette eben nicht nur schön und groß und anderen Hunden gegenüber gleichgültig sei, sondern zu Menschen einfach nur lieb, sehr anhänglich, geradezu verschmust. Sie wollte nicht mehr von der Seite der ihr unbekannten Tierschützer weichen, als ob sie gespürt hätte, dass die ihre einzige, wirklich allereinzige Chance sind, aus ihrem Verlies entlassen zu werden, um den Rest ihres Lebens in einer lieben, sie umsorgenden Familie zu verbringen.

Sie war bestimmt einmal ein Kraftpaket, vielleicht ist sie es noch immer. Als Maremmanen(mischling) gehört sie zu den Herdenschutzhunden, sie will bewachen, beschützen, Eindringlinge fernhalten oder zumindest lautstark signalisieren, wenn sie solche erspäht. In einer (Stadt-)Wohnung wäre sie fehl am Platz, für Amorette suchen wir Menschen, die in einem Haus mit möglichst etwas größerem Garten in ländlicher Umgebung wohnen. Diese Menschen sollten hundeerfahren sein, denn ein Maremmane ist kein Hund für jemanden, der zum ersten Mal einen Vierbeiner aufnehmen möchte. Lesen Sie dazu bitte auch unsere Informationen zu Herdenschutzhunden.

Abgesehen von Hundeerfahrung setzen wir natürlich auch Verständnis für einen Hund aus dem Tierschutz voraus. Amorette, wie auch alle ihre Leidensgenossen und -genossinnen, wird einige Zeit brauchen, um sich mit den bislang unbekannten Menschen und an einem neuen Wohnort wohlzufühlen. Alles wird ihr zu Beginn fremd sein. Wahrscheinlich hat sie, abgesehen von einem eventuellen Besuch beim Tierarzt, noch nie ein Haus von innen gesehen.

Wenn man Amorette sowie allen anderen armen Seelen, die hinter Gittern auf eine tolle Familie, auf Liebe, Respekt und Freundlichkeit, auf regelmäßig Futter, schöne Spaziergänge und ein weiches Körbchen warten, wenn man diesen Hunden Zeit und Raum gibt und sie in ihrem Tempo ankommen lässt, dann ist in den allermeisten Fällen ein Happy End vorprogrammiert.


Die Regel besagt, je größer die Hunde, desto kürzer seine Lebensspanne. Kleinere Hunderassen können problemlos ein hohes Alter erreichen, wohingegen große Hunde oftmals nicht älter als 8 bis 10 Jahre alt werden. Unsere liebe Amorette ist geschätzt 7 Jahre alt. Wahnsinnig viel Zeit auf Erden wird ihr nicht mehr bleiben.

Deswegen eilt es ganz besonders, diese eine Familie zu finden, bei der Amorette die ihr verbleibende Zeit in Liebe eingehüllt leben darf. Endlich einmal nur leben. Falls Sie sich angesprochen fühlen und Amorette eine Seniorinnenresidenz anbieten können, dann melden Sie sich doch schnellstmöglich bei Amorettes Vermittlerin. Im Voraus vielen Dank!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Besuchen Sie Amorette auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu

https://www.pro-canalba.eu/unsere-hunde/hundebeschreibung/?hund=Amorette_7398

Weitere Informationen:

Rasse: Maremmano Mischling
Alter: 2016
Schulterhöhe: 77 cm
Kastriert: ja
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: 350 € + 90 € Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: Bundesweit, A, CH
Aufenthaltsort: Italien
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Yvonne Beier
eMail: yvonne.beier@pro-canalba.eu
Telefon: 0173 – 27 88 571

Weitere Hunde in Not

Anzeige

Zufällige Auswahl