♥ÖMCHEN♥ ca. 10-j. viel zu dünne, anfangs noch schüchterne alte Hundedame 41 cm – kommt Ende Juni auf Pflegestelle bei Köln

Mehr Hunde in Not

Die alte Hundedame Ömchen lernten wir bei unserem Besuch im Tierheim Bucov/Rumänien kennen. Ömchen (so haben wir sie genannt) mit den auffällig großen Augen war uns gegenüber sehr skeptisch und traute uns nicht über den Weg. Kein Wunder, sind die rund 5.000 Hunde hier doch täglich einem sehr hohen Stresslevel ausgesetzt und müssen ohne nennenswerten Menschenkontakt auskommen. Ömchen ließ sich dennoch vorsichtig in der Hütte streicheln und zeigte keinerlei Abwehrhalten. Unsere Leckereien verschmähte sie. Jedoch während unserer Anwesenheit. Nachdem wir sie längere Zeit gekrault hatten, nahmen wir sie behutsam aus der Hundehütte. Auf dem Arm wollte sie nicht gerne länger bleiben, aber es hat gereicht, um sie uns kurz näher anzuschauen. Ihre Krallen sind sehr lang auf Grund der fehlenden Bewegung und sie ist sehr abgemagert. Ihr Zustand ist gar nicht gut, so daß wir uns nicht sicher sind, wie lange sie den täglichen Überlebenskampf durchhalten wird. Vermutlich kommt sie auch in der Zwingergruppe nur selten an den Futtertrog. Unser Ömchen sucht daher einen Gnadenplatz für ihre alten Tage und braucht ein Zuhause mit ganz viel Ruhe und Geduld, wo sie die Sicherheit spürt und sich erholen kann. Wir haben sie auf ca. 10 Jahre geschätzt, aber genau sagen kann man es in der aktuellen Verfassung leider nicht.

Ömchen zieht Ende Juni nach Ruppichteroth in ein freies Pflegekörbchen. Dann können wir mehr über sie berichten und weitere Bilder von ihr machen.

Für Ömchen suchen wir ein liebevolles und geduldiges Zuhause, bei Menschen die bereits auf ihren eigenen Namen Hunde gehalten haben oder die Buchung einer Hundeschule nachweisen können und älter als 30 Jahre alt sind. Kinder sollten nicht jünger als 7 Jahre sein. Ein Zuhause mit entsprechendem Verantwortungsbewusstsein, Zeit, finanziellen Mitteln, Strukturen und ganz viel Liebe für ein langes Hundeleben.

BITTE BEACHTEN SIE: Bei Interesse an einem unserer Hunde benötigen wir vorab eine Selbstauskunft von Ihnen. Diesen Fragebogen finden Sie auf unserer Homepage www.tierschutz-team.de immer in dem jeweiligen Inserat des Tieres. Nur bei Erhalt der Selbstauskunft können wir Interessenten für ein Kennenlernen und eventuelle Vermittlung berücksichtigen.

Bitte informieren sie sich vorab auf unserer Homepage über die Vermittlungsbedingungen und den -Ablauf für unsere Tiere.

www.tierschutz-team.de

Geboren ca.: 2014

Größe ca.: 41 cm

Ömchen besitzt einen EU-Tierausweis, ist kastriert, gechipt, geimpft (Tollwut und 2 x Grundimmunisierung), entwurmt und entfloht

Sie wird vor der Ausreise auf gängige Krankheiten per Schnelltest getestet (Ehrlichiose, Leishmaniose, Babesiose, Filarien, Anaplasmose, Borreliose)

Wir vermitteln sie mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von 200,- Euro.

Telefonzeiten: Montag + Mittwoch + Samstag von 11-15 Uhr unter: 02205-9099969

Sollten Sie uns telefonisch zu diesen Zeiten nicht erreichen, senden Sie uns bitte eine E-Mail unter info@tierschutz-team.de

Videos: Ömchen im Tierheim von Mai 2024:

Weitere Hunde in Not

Anzeige

Zufällige Auswahl