♥ANDY♥ 1-jähr total verschmuster, sehr menschenbezogener, kleiner Junghund 30 cm

Mehr Hunde in Not

Andy ist wirklich ein sehr menschenbezogener Rüde, der zudem irre verschmust ist. Auch fremde Menschen werden von ihm freundlich begrüßt und zum Spielen aufgefordert. Er ist im Zwinger natürlich total unausgelastet und wäre so gerne mit seinen Menschen unterwegs. Leider hat er momentan starken Husten. Das müsste erst vom Tierarzt gecheckt werden.

Andy ist verträglich mit den anderen Hunden im Tierheim und wäre daher auch ohne Weiteres zu bereits vorhandenen Hunden vermittelbar. Aber auch als Einzelprinz wäre er sicherlich sehr glücklich.

Er ist ausreisefertig und sitzt auf seinem gepackten Koffer, doch dazu braucht sie ein Zuhause in Deutschland oder auch einen Pflegeplatz in NRW wäre toll.

Dann können wir mehr über ihn berichten und weitere Bilder von ihm machen.

Für Andy suchen wir ein liebevolles und geduldiges Zuhause, bei Menschen die bereits auf ihren eigenen Namen Hunde gehalten haben oder die Buchung einer Hundeschule nachweisen können und älter als 30 Jahre alt sind. Kinder sollten nicht jünger als 7 Jahre sein. Ein Zuhause mit entsprechendem Verantwortungsbewusstsein, Zeit, finanziellen Mitteln, Strukturen und ganz viel Liebe für ein langes Hundeleben.

BITTE BEACHTEN SIE: Bei Interesse an einem unserer Hunde benötigen wir vorab eine Selbstauskunft von Ihnen. Diesen Fragebogen finden Sie auf unserer Homepage www.tierschutz-team.de immer in dem jeweiligen Inserat des Tieres. Nur bei Erhalt der Selbstauskunft können wir Interessenten für ein Kennenlernen und eventuelle Vermittlung berücksichtigen.

Bitte informieren sie sich vorab auf unserer Homepage über die Vermittlungsbedingungen und den -Ablauf für unsere Tiere.

www.tierschutz-team.de

Geboren ca.: 2021

Größe ca.: 30 cm

Andy besitzt einen EU-Tierausweis, ist kastriert, gechipt, geimpft (Tollwut und 2 x Grundimmunisierung), entwurmt und entfloht

Er wird vor der Ausreise auf gängige Krankheiten per Schnelltest getestet (Ehrlichiose, Leishmaniose, Babesiose, Filarien, Anaplasmose, Borreliose)

Wir vermitteln ihn mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von 400,- Euro.

Telefonzeiten: Montag + Mittwoch + Samstag von 11-15 Uhr unter: 02205-9099969

Sollten Sie uns telefonisch zu diesen Zeiten nicht erreichen, senden Sie uns bitte eine E-Mail unter info@tierschutz-team.de

Weitere Hunde in Not

Anzeige

Zufällige Auswahl